Home » Alles Leben ist Veränderung - Tue nie etwas gegen dein Herz: Perioden-Leuchtkraft-Beziehungen by Marita Schroeder
Alles Leben ist Veränderung - Tue nie etwas gegen dein Herz: Perioden-Leuchtkraft-Beziehungen Marita Schroeder

Alles Leben ist Veränderung - Tue nie etwas gegen dein Herz: Perioden-Leuchtkraft-Beziehungen

Marita Schroeder

Published December 3rd 2014
ISBN :
Paperback
168 pages
Enter the sum

 About the Book 

Manchmal ist das Leben schon schwer. Kommt dir dieser Satz auch bekannt vor?Wenn Du nichts ändern kannst, dann hast Du zwei Möglichkeiten: Entweder Du akzeptierst wie es ist und lässt die Negativität zu, oder - Mache dich besessen von dem Gedanken,MoreManchmal ist das Leben schon schwer. Kommt dir dieser Satz auch bekannt vor?Wenn Du nichts ändern kannst, dann hast Du zwei Möglichkeiten: Entweder Du akzeptierst wie es ist und lässt die Negativität zu, oder - Mache dich besessen von dem Gedanken, dass es miserabel ist.Und dann gibt es Menschen, die uns einreden, wie wir unser Leben zu leben haben. Höre nicht auf sie. Wenn Du die Wahl hast, dann wähle stets das Unbekannte, das Riskante, das Gefährliche, das Ungewisse. Du wirst es nicht bereuen!Fehlt es dir gerade an Energie? Höre auf mit dem, was Du gerade tust. Höre auf, wann immer Du es willst. Sei furchtlos. Habe den Mut, Risiken einzugehen. Verlasse deine Komfortzone, auch wenn es Unbehagen bedeutet. Gehst Du auch die Straße, wo es keine Garantien gibt? Es ist die Straße, wo dein Charakter wahrhaftig getestet wird – Habe Mut! Jeder kann an unmögliche Dinge glauben. Ich könnte mir denken Du hattest bisher nicht viel Übung darin. Vielleicht denkst Du auch: Was kann ich tun um erleuchtet zu werden?Du solltest noch eine stärkere Verpflichtung dir selbst gegenüber eingehen! Ja wie denn, wirst Du jetzt fragen? Analysiere nicht – sei bereit für das Wunder.Da ist sie schon wieder die Frage: Was möchtest du? Was will ich wirklich?Es sind die Ängste, die dir zu schaffen machen. Deine Kämpfe mit der Angst führen nicht in der Außenwelt statt, sondern in deinem eigenen Inneren – in den Abgründen deiner Psyche, auf dem Kampfplatz des seelischen Überlebens und düsterer Schreckensphantasien, wo die Angst ständig ihre Gestalt wechselt und die verschiedensten Formen an nimmt: Selbstzweifel, Unsicherheit, mangelndes Selbstvertrauen, Schüchternheit, Hemmungen – eine Scheu davor, dich durchzusetzen, dich auszudrücken oder auch nur Du selbst sein. Doch deinen Ängsten kannst Du am besten durch Handeln mit ganz speziellen Übungen gegenübertreten.Hier geht es zur Meisterschaft - Mit einem Klick: Du willst doch wach sein, wenn die Sonne aufgeht!